Kübi-Kiel kennt keine Regeln, allerdings wird nachstehend ein Verhaltenskodex für alle potentiellen Mopedfahrer bekannt gegeben, die Mitglied bei Kübi-Kiel werden wollen:

1. Präsis ist es unter den folgenden Umständen gestattet zu weinen:
    • wenn ein Moped ein Schaden hat
    • wenn Angelina Jolie ihre Bluse aufknöpft

2. Jeder Präsi, der zu einem Kübi-Event eine Kamera mitbringt, darf von den anderen Präsis getötet und gegessen werden.

3. Es ist verboten, über die Marke des Freibiers im Kühlschrank eines Präsis zu meckern. Jederzeit gestattet sind Beschwerden über unzureichende Kühlung des Bieres.

4. Kein Präsi ist verpflichtet, für einen anderen Präsi ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen. Tatsächlich ist schon das bloße Denken an den Geburtstag rein freiwillig.

5. Stößt du zu einer Gruppe Präsis, die ein Sportereignis im Fernsehen verfolgen, so ist es legitim, nach dem Spielstand zu fragen. Nicht gestattet ist es danach zu fragen,  welche Mannschaften da gerade spielen.

6. Der Genuss von bunten Cocktails ist ausschließlich an sonnigen Stränden erlaubt. Und auch dann nur, wenn sie von Supermodels serviert werden. Und zwar gratis.

7. Wenn der Hosenstall eines Präsis offen steht, ist das sein Problem. Du hast nichts gesehen.

8. Sollten Präsis Fußball sehen sind Frauen, die von sich behaupten, dass sie "gerne Fußball schauen", so lange als Spione zu behandeln, bis sie ein fundiertes Wissen über das Spiel glaubhaft machen können und ihre Trinkfestigkeit bewiesen haben.

9. Sprich niemals auf dem Klo mit anderen Präsis. Die einzig akzeptable Form der Konversation ist ein kaum wahrnehmbares Kopfnicken.

10. Es gibt absolut keinen Grund für Präsis, sich im Fernsehen das
Synchronschwimmen der Herren anzusehen.

11. Wenn du über einen Präsi ausgefragt wirst, ganz gleich ob von deiner Frau/Freundin, deinen Eltern, deinem Priester, Psychiater, Zahnarzt, Steuerberater oder sonst wem: Du weißt rein gar nichts. Leugne seine bloße Existenz.

12. Unter keinen Umständen dürfen sich zwei Präsis einen Regenschirm teilen. Ohnehin brauchen Präsis eigentlich keine Regenschirme.

13. Wenn ein Präsi betrunken ist und kurz davor steht, seine Freundin zu betrügen, musst du versuchen ihn davon abzuhalten. Sollte er noch in der Lage sein, gerade zu stehen, dir in die Augen zu sehen und "Verpi.. dich!" zu artikulieren, so bist du in dieser Sache aus der Verantwortung.